Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 16.01.2021 / 21:25:56 Uhr
Neumarkt/OPf.

-3° C

 Nachrichten / Sport

Endlich wieder Fußballtraining beim BSC Woffenbach

11.06.2020 Neumarkt.

„Endlich wieder Fußballspielen“, „Juhu, ich darf wieder auf den Fußballplatz“ oder ähnliche Ausrufe hörte man die vergangenen Tage beim BSC, als zahlreiche Jugendliche das Training wieder aufnahmen – natürlich unter strengsten Sicherheits- und Hygienekonzepten, die ausführlich von der Vorstandschaft in Zusammenarbeit mit den Trainern erarbeitet wurden.
Ungewiss war es anfangs, wie es laufen wird; ob es überhaupt sinnvoll ist, unter diesen Corona-Bedingungen zu trainieren; ob sich die Jugendlichen an die Hygieneregeln halten können und z.B. den Ball nicht anfassen. Doch es klappt! Sehr gut sogar, sagen die Trainier, die sich bereits an ein Probetraining gewagt haben. Auch die Spieler fanden es cool, obwohl auch sie anfangs skeptisch waren und kommen gerne zum nächsten Trainingstermin wieder.

Der BSC setzt auf Nachwuchsförderung – für jedes Alter
Die außerordentlich gut strukturierte und ineinandergreifende Jugendarbeit, engagierte Betreuer und Jugendleiter fördern die jungen Nachwuchskicker in vielerlei Hinsicht. Sowohl auf den Spaß, als auch auf die individuelle Leistungsförderung sowie die Sicherheit der Spieler in der aktuellen Pandemie-Zeit wird stets großen Wert gelegt.
Ein tolles Vereinsleben gehört für den BSC Woffenbach selbstverständlich dazu, wo nicht nur der Sport, sondern auch die Kameradschaft, die letztendlich für Höchstleistungen der Fußballer sorgt, im Vordergrund steht. So veranstaltet der Verein normalerweise alljährlich Grillfeste, ein Spielefest im Sommer, Zeltübernachtungen, Kinobesuche sowie Wochenendausflüge in Sportcamps. Leider sind diese Gemeinschaftsaktivitäten aufgrund des Covid-19-Virus in diesem Jahr wohl nicht mehr möglich, aber dafür freuen sich alle BSC-Mitglieder auf das nächste Mal, wenn der neue Grillstand zum Einsatz kommt oder auf einem sehr erholten Rasen die Mütter-gegen-Kinder-Spiele stattfinden.

Fußballbegeisterte Jugendliche aller Altersstufen, die den BSC kennenlernen möchten, sind jederzeit zu einem Schnuppertraining willkommen. Kontaktdaten finden sich auf unserer Homepage www.bsc-woffenbach.de. Gerne können auch die Jugendleiter Sandra Sturm unter 0171-5807948 oder Markus Koberstein unter 0175-1246366 kontaktiert werden.

Neue BSC-Trainer in der Saison 2020 / 21
Folgende Trainer stehen für die neue Saison fest:
U 19 (Jahrgang 2002/03): Karl Felber (C-Lizenz)
U 17 (Jahrgang 2004/05): Jürgen Herbolzheimer (B-Lizenz)
U 15 (Jahrgang 2006/07): David Pfeifer (B-Lizenz angehend)
U 13/1 (Jahrgang 2008/09): Ralph Sierau (C-Lizenz)
U 13/2 (Jahrgang 2008/09): Norbert Kölbl (C-Lizenz Breitensport), Luis Weigl
U 11 (Jahrgang 2010/11): Johanna Struller (C-Lizenz), Andreas Baensch (C-Lizenz), Markus Bittl
U 09/1 (Jahrgang 2012/13): Karsten Schulze, Sascha Wurm
U 09/2 (Jahrgang 2012/13): Andreas Ostalecki, Markus Scherl, Oleg Ferber
U 07 (ab Jahrgang 2014): Alexander Dörrmann, Felix Herbolzheimer

Der BSC freut sich über jeden fußballbegeisterten Neuzugang, auch während der Corona-Krise!

Foto: Annette Eder

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de