Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 18.04.2024 / 22:08:54 Uhr
Neumarkt/OPf.

4° C

 Nachrichten / Sport

SG Rohr/Pavelsbach: Sieg zum Ende der Hinrunde

12.12.2023 Freystadt.

Am Vorabend des zweiten Advent empfing die SG Rohr/Pavelsbach in der BOL zum letzten Spiel der Hinrunde den ESV 27 Regensburg III. Beide Mannschaften starteten zerfahren in die Partie. Die technischen Fehler häuften sich und kein Team konnte sich absetzen. Die SG-Abwehr war insbesondere anfällig im Hinblick auf die Tore von den Außenpositionen. Gleichzeitig war die Trefferquote im eigenen Angriff nicht gut. Trotzdem schritt man mit dem ESV III mit und es war ein ausgeglichenes Spiel. Beim Seitenwechsel stand es 11:11.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild. Die Gäste aus Regensburg erhöhten ihre Fehlerzahl mit dem Ball, möglicherweise auch weil sie lediglich eine Auswechselspielerin auf der Bank hatte und die Konzentration nachließ. Die SG I dagegen begann das Tor zu treffen. Zudem hielt die Torhüterin, Yasmin Benamar, besser. Langsam konnte sich die SG I einen Vorsprung erarbeiten. In der 40. Minute führten die Gastgeber 17:13. Durch die Ballgewinne in der Defensive kam nun auch Tempo in das Spiel der SG I. Je länger das Spiel andauerte desto mehr brach der Widerstand des ESV III. Die Lücken in der gegnerischen Abwehr wurden größer und nun wurden die Chancen auch genutzt. Am Ende gewann die SG I deutlich mit 32:19. Ein wichtiger Sieg, mit dem man den ESV III vorerst hinter sich hält. Die Hinrunde ist damit für die SG Rohr/Pavelsbach beendet und mit einem Punktestand von 10:10 ausgeglichen.

Spielerinnen: Samanta Garcia(Tor), Yasmin Benamar(Tor), Julia Fink(3), Daniela Hecker(1), Ann-Sophie Heinloth(2), Eva Zeise(7), Regina Bogner(7/3), Anna Brandl(6), Anna Seger(5), Verena Federhofer, Andrea Gilch(1)

Die B-Jugend der SG gewann im Spiel zuvor mit 27:18 gegen die JSG Fürther Land.

Die C-Jugend kam im Derby gegen die HSG Pyrbaum/Seligenporten dagegen nicht über ein 23:23 hinaus. Anschließend unterlag die Damen II, die ebenfalls gegen die HSG Pyrbaum/Seligenporten II antraten, mit 10:25 und beendet die Hinrunde in der BKL West auf dem 5. Platz mit 4:8 Punkten.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: