Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 18.04.2024 / 21:58:09 Uhr
Neumarkt/OPf.

4° C

 Nachrichten / Sport

SG Rohr/Pavelsbach: SG I gewinnt überraschend gegen HC Forchheim

26.02.2024 Freystadt.

Am Samstag empfing die Damen I der SG Rohr/Pavelsbach die Tabellenzweiten aus Forchheim in Postbauer-Heng. Nach 2x30 Minuten jubelte jedoch überraschenderweise der Gastgeber aus Rohr/Pavelsbach. Man hatte die Favoriten mit 25:23 geschlagen.
 
Die SG I konnte ohne Druck aufspielen. Erst in den folgenden Partien musste man Punkte gegen den Abstieg holen. Daher versuchte man etwas Neues: Die SG I begann mit einer offensiveren Deckung. Damit hatten die Gäste offensichtlich nicht gerechnet und konnten sich auch schwer darauf einstellen. Trotzdem ging der HC in der 13. Minute mit 5:7 in Führung. Aber die SG I ließ sich davon keineswegs aus dem Konzept bringen. Stattdessen versuchte man die Abwehr noch perfekter zu spielen, die Torhüterin, Samanta Garcia, wurde zudem ein Faktor. Und bereits in der 20. Minute ging die SG I zum ersten Mal in Führung mit 9:8. Bis zur Halbzeit konnte man durch einige Gegenstöße aufgrund von Ballgewinnen in der Defensive den Abstand auf 13:10 vergrößern.
 
Nach dem Seitenwechsel kam der HC auf ein Tor zum 15:14 heran. Aber die SG I hatte stets die richtige Antwort. Entweder eine Parade der Torhüterin oder ein schneller Gegenangriff der SG I hielt den HC ein wenig auf Abstand. Doch die Partie blieb spannend. Auch weil die SG I sich wenige Fehler leistete und die wenigen, konnten die Gäste nicht ausnutzen. Nach der 48. Minute gelangen der SG I jedoch für 5 Minute keine Treffer, was einen 2:0-Lauf des HC ermöglichte. In der 53. Minute glichen die Forchheimer zum 21:21 aus. Die SG I hielt dagegen und vernagelte ebenfalls minutenlang das Tor. Das stellte die Weichen endgültig auf einen Heimsieg. Am Ende gewann die SG I nach einer engagierten Leistung mit 25:23 und kann in der Tabelle den 7. Platz halten.
 
Spielerinnen: Samanta Garcia(Tor), Yasmin Benamar(Tor), Daniela Hecker(1), Ann-Sophie Heinloth(1), Eva Zeise(4), Maria Walter(1), Regina Bogner(6), Rabea Luber, Anna Seger(3), Verena Federhofer(2), Katharina Klebl(1), Andrea Gilch(6/3)
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: