Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 15.06.2024 / 21:37:18 Uhr
Neumarkt/OPf.

17° C

 Nachrichten / Sport

Phoenix Kampfsportschule in neuen Räumlichkeiten

19.04.2024 Neumarkt.

Seit 2013 bieten sie einen Standort für Kampfsportbegeisterte im Raum Neumarkt. Das gesamte Team unter der Leitung von Levent Altirikli konnte in über 8 Jahren beim ASV Neumarkt als Kickboxabteilung und zusätzlich 1,5 Jahre in der Artistenkiste Pölling wachsen. Seit März 2024 als eigenständige, exklusive Kampfsportschule in der Goldschmidtstraße 32 in der Oberpfalz anzutreffen.

Levent Altirikli begrüsste heute mit Stadtrat Günther Stagat alle zahlreich erschienenen  Sportsfreunde, Familie, Freunde und Sponsoren und überreichte kleine Präsente als kleines Dankeschön.

Peter Althof (Personenschützer und ehemaliger Profi-Kampfsportler der selbst in Nürnberg erfolgreich eine Kampfsport Schule betreibt) war u. a. als Promi Gast unter den Sportbegeisterten.

Nationaltrainer aus München und Windsbach aus dem Bereich Ringsport waren geladen.

Langjährige Freundschaften begleiten Levent in seiner gesamten Laufbahn als Kampfsportler.

Bereits ab einem Alter von 5 Jahren werden Kinder und Teenager gesondert in einer Kindergruppe trainiert. Dadurch werden weniger selbstbewusste,  stille Kinder ermutigt, sich mehr zuzutrauen und aus sich herauszukommen. Durch Kampfsport erlangte Freundschaften halten und festigen ein Leben lang.
Stephanie Banning Sozialpädagogin erläuterte die positive Wirkung der Sportart und der Gruppendynamik.

Kraftsportkunst gliedert sich aus Kunst und Vernunft und erreicht eine charakterliche Bildung von Jung bis alle Junggebliebenen.

Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kickboxen, Selbstverteidigung für Frauen, Fitness-Kickboxen und auch K1. Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene können sich gerne bei Interesse melden @Phoenix Kickboxen Neumarkt.



#phoenixkickboxenneumarkt
#PeterAlthof
#StadtNeumarkt
#Leventaltirikli

Bilder & Text: M. Steiml

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren: