Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 23.02.2019 / 10:46:21 Uhr
Neumarkt/OPf.

1° C

 Nachrichten / Sport

Saisonabschluss für die Oberligaringer des SC Oberölsbach

06.12.2018 Berg.

Am vergangenen Samstag hatten sich die Oberligaringer des SC Oberölsbach mit einem Zittersieg gegen Schlusslicht Regensburg die Chance auf den vierten Platz in der zweithöchsten Ringerliga gewahrt. Zum Saisonabschluss steht nun am Samstag der Rückkampf gegen den ASV Hof auf dem Plan. Mit einem letzten Heimsieg über die Oberfranken könnten die Schwarzachtaler das Saisonziel Klassenerhalt mehr als perfekt machen. Trotz des 13:23-Vorrundensieges über den aktuell siebtplatzierten ist man sich im SCO-Lager aber bewußt, dass dies kein Spaziergang wird. Gerade in der Rückrunde hatte der SCO mit Verletzungsausfällen und immer wieder Abwesenheiten der ungarischen Verstärkungen, wegen derer Einsätze bei internationalen Turnieren, zu kämpfen. Neben der Hoffnung auf einen vollständig einsatzfähigen Kader setzen die Ölsbacher daher auch auf die Stimmungsmacher in den eigenen Reihen. Die „Fankurve“ des SCO gilt schließlich nicht ohne Grund als eine der besten Kulissen der Bayerischen Ligen. Dafür wollen sich die SCO-Ringer im Anschluss an die Kämpfe auch wieder mit einer gehörigen Portion Freibier bei Musik und Barbetrieb  mit ihren Fans arrangieren. Ab 19.30 Uhr stehen den Ölsbacher Akteuren aber erst einmal  nicht zu unterschätzende Ringer gegenüber. Vom ESV München Ost an die Saale gewechselt, steht den Hofern eines der größten Talente Bayerns zur Verfügung. Klassikspezialist Anthony Sanders, wurde 2018 in Rom fünfter Europameister bei den Junioren und errang Silber beim internationalen Brandenburg-Cup bis 75 kg. Bei der WM in Trnava schied Sanders nach verlorenem Viertelfinale erst in der Hoffnungsrunde aus. Spannende und hochkarätige Fights sind garantiert.

Ab 18.15 Uhr steht die Ölsbacher Reserve in der Landesliga Nord gegen die Hofer Zweite auf der Matte und schon um 16.30 Uhr stehen sich die Schülermannschaften beider Teams gegenüber.
 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de