Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 23.04.2019 / 13:09:09 Uhr
Neumarkt/OPf.

20° C

 Nachrichten / Stadt

„Fly me to the Moon!“ Mit dem Neruda-Quartett im Gewölbekeller

25.02.2019 Neumarkt.

Am Freitag, 8.3.2019 geht es im Gewölbekeller der Residenz ab 20 Uhr einmal zum Mond und zurück. Anlass für diesen musikalischen Abend im Rahmen der vom Kulturamt der Stadt veranstalteten Reihe „Klangraum“ ist das 50jährige Jubiläum der ersten Mondlandung. Für den notwendigen Antrieb sorgt die Crew des mit hochkarätigen Musikern besetzten Neruda Quartetts. In ihrem aktuellen Programm werden sie von der Sopranistin Stefanie Rüdell begleitet. Die Besucher können dabei weltbekannte Melodien rund um unseren Erdtrabanten genießen. Die Melodie von „Raumschiff Orion“ wird dabei genauso zu hören sein wie die Titelmelodie des James-Bond-Films „Moonraker“. Es gibt Evergreens wie „Fly me to the moon“, das u.a. durch Frank Sinatra bekannt geworden ist, „Moon over Alabama“, gesungen und gecovert seit den 1930er Jahren, und Ohrwürmer wie „Moon River“, das Audrey Hepburn alias Holly Golightly verträumt gesungen hat. Präsentiert wird das „Mondprogramm“ im Gewölbekeller der Residenz von Stefanie Rüdell (Gesang, Tanz), Evelin Langer-Schmidt (Klarinette, Sax, Akkordeon), Florian Kaplick (Klavier, Moderation), Roland Dachauer (Kontrabass) und Roland Schmidt (Schlagzeug). Tickets für den Abend gibt es unter: www.neumarkt-ticket.de, in der Tourist-Info in der Rathauspassage und beim Wochenblatt-Ticketshop am Oberen Markt.

Foto: Haller

 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de