Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 23.02.2019 / 10:56:21 Uhr
Neumarkt/OPf.

1° C

 Nachrichten / Sport

Jugend auf dem Weg in die Bezirksoberliga

16.01.2019 Deining.

In diesen Tagen startet die Tischtennis-Abteilung des 1.FC Deining in die Rückrunde der laufenden Saison. „Durchwachsen, aber mit Ausschlägen nach oben“, bilanziert Abteilungsleiter Thomas Stadler die vergangene Vorrunde. Mit Tabellenplatz 7 muss die erste Herrenmannschaft derzeit um den Verbleib in der Bezirksklasse B zittern, jedoch zeigte das Team um Mannschaftsführer Mario Gossow mit einem 9:6 – Auswärtssieg über den Tabellenführer TV Velburg in der vergangenen Woche eine deutliche Leistungssteigerung. 
 
Nach dem umjubelten Aufstieg der Zweiten in der letzten Saison, bleibt der Nichtabstieg weiterhin das Saisonziel. Mit einer Bilanz von 4:10 lieg die Mannschaft derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz, hält in einer ausgeglichenen Liga aber Anschluss an das Mittelfeld. Erfreulich besonders, dass in Deining die Integration von Jugendspieler bisher problemlos verlief. Die beiden Zwillinge Jonathan und David Mühlbauer sind in der Vorrunde zu Stützen der „Zweiten“ geworden und geben die hinzugewonnene Erfahrung im Herrenbereich bereits an die Spieler im Nachwuchstraining weiter. 
 
Im Nachwuchsbereich sind wieder 4 Mannschaften an der Platte aktiv. Besonders erfreulich ist die Entwicklung der ersten Jugendmannschaft. Mit 16:0 – Punkten führt die erste Jugendmannschaft die Bezirksliga Neumarkt an und hat gute Chancen auf den erstmaligen Aufstieg in die Bezirksoberliga Oberpfalz. Bei den anderen 3 Jugendmannschaften läuft die Saison ähnlich wie im Herrenbereich: „Durchwachsen, aber mit Ausschlägen nach oben!“ 
 
 
Trainer-Urgestein Edi Bleisteiner mit den Mühlbauer-Zwillingen und Nachwuchshoffnung Marco Drössler
 
Bild & Text: Michael Sturm
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de