Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 20.07.2019 / 03:51:44 Uhr
Neumarkt/OPf.

17° C

 Polizeiberichte / überregional

Überschlag mit 7-jährigen Sohn im Auto

21.04.2019 Regensburg.

Am 20.04.19 gegen 14.55 Uhr fuhr eine 37-jährige Kosmetikhändlerin mit ihrem 7-jährigen Sohn auf der A 3 Richtung Passau. Zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und dem AS Universität verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schlingern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich ihr Pkw Dacia und kam am Dach zum Liegen. Die Fahrerin und ihr Sohn wurden leicht verletzt und kamen zur Überwachung in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 € und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Ebenso wurden bei dem Unfall ein Verkehrszeichen und ein Leitpfosten umgefahren. Für die Absicherungs- und Bergungsarbeiten waren die ABM Pollenried, die BF Regensburg und die FFW Pentling, sowie mehrere Rettungsdienste im Einsatz. Der Standstreifen und die rechte Fahrspur waren für über 2 Stunden gesperrt.

Wer hat den Unfall beobachtet? Zeugenhinweise bitte an die VPI Regensburg!
 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de