Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 02.10.2022 / 18:34:08 Uhr
Neumarkt/OPf.

13° C

 Polizeiberichte / überregional

Straßenraub zum Nachteil eines deutschen Staatsangehörigen im grenznahen Raum

13.08.2022 Cham / Landkreis.

Am Freitag, 12.08.2022, gegen 19:30 Uhr erstattete  ein 51-Jähriger aus dem Landkreis Cham Anzeige bei der naheliegenden PI Furth  im Wald. Hierbei gab er an, dass er gegen 19:00 Uhr auf einem Parkplatz in Babylon, nahe des Grenzüberganges  Furth im Wald durch zwei unbekannte männliche Täter niedergeschlagen wurde. Als der zu Boden ging entnahmen die südländisch wirkenden Täter aus seiner Geldbörse einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Geldbörse blieb zurück.
 
Anschließend flüchteten beide in Begleitung einer weiteren Frau.
 
Der 51-Jähriger erlitt hierbei Prellungen im Gesicht und bedurfte ambulanter Versorgung.
 
Die tschechischen Sicherheitsbehörden wurden informiert – die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de