Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 16.11.2018 / 20:03:42 Uhr
Neumarkt/OPf.

3° C

 News

Wrestling im G6

08.11.2018 Neumarkt.

Die GAW (German Amateur Wrestling) aus Erlangen kehrt am 17.11.2018 zu ihrer Heimatstätte in das G6 zurück. Das Event „GAW Big Time 2018“ ist ein Jubiläum, vor 10 Jahren hat Timur Shatalov dieses Projekt in Neumarkt eröffnet. Einige Wrestler, die 2009 im G6 im Ring standen, sind auch im November dabei.
 
Das Programm wird mindestens 7 Matches umfassen. Neben den GAW Wrestlern und den Junioren werden auch einige Performer anderer Ligen in den Ring steigen. Auf dem Programm stehen neben Debuts, Promos, Comebacks und Überraschungen drei Titelmatches:
 
1) Juliano kämpft in einem Rematch um den Juniorentitel gegen Dexter. Einer der beiden wird zum ersten mal den Titel halten und im G6 zum Champion werden.
 
2) The Superior erwartet die Übergabe des Youngstars Titels, sofern sich niemand traut gegen ihn anzutreten. Alles andere als den Titel lehnt das selbsternannte „Hauptevent“ ab. „Ich bin der Beste. Den Bonus für die beste Performance am 17.11.2018 kann mir das Management jetzt schon geben“.
 
3) Angelo Nero stellt sich Prinz E. Nixxon II in einem Match ohne Regeln entgegen, um den GAW Titel zu verteidigen. Der Prinz hat über Neumarkt keine guten Worte verloren, bezeichnete die Leute als Tiere. Den weißen Engel hat er im Frühling hinterhältig nach seinem Match angegriffen und bewusst am Bein verletzt. Zum 10 jährigen Jubiläum will er nicht nur Champion werden, sondern auch die Karriere von Angelo Nero beenden. „Passend zum Jubiläum werde ich das Gesicht der GAW vernichten, allen die Jubiläumsfeier versauen und zum König aufsteigen“, so die harschen Worte von Nixxon. Bisher hat Angelo Nero kein 1 gegen 1 Match im G6 verloren und plant es zu bleiben: „Niemand hat mir auch nur annähernd so viel angetan wie der Prinz. Er wird jedoch mehr zurückbekommen, als alle meine bisherigen Gegner zusammen. Diesesmal wird es keinen Handshake geben“.
 
Connor Hesketh freut auf seinen nächsten Auftritt im G6: „Ich habe eine wichtige Rolle und freue mich dabei zu sein. Was vor eineinhalb Jahren im G6 bei meinem Debut für mich begann, wird nun ein Ende finden.. Es gibt noch offene Rechnungen, be prepared!“.
 
Weitere Namen: Die GAW mit Prodi G, Dark Blade, The Mask, Taker-X. Frank the Tank von der OWG und die Leute der EWS wie Nobody, Adam Stone, Max Diamond und Crimson "the Butcher"  werden im November in den Ring steigen und um Ehre, Möglichkeiten und Momente kämpfen, die hoffentlich die nächsten 10 Jahre GAW einleiten. Der Einlass ist um 18:30, Eintritt kostet 5 Euro.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de