Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Dienstag, 25.02.2020 / 07:19:27 Uhr
Neumarkt/OPf.

8° C

 News

Vorstellung des neuen Gastgeberverzeichnisses

29.01.2020 Neumarkt.

 
Mit aktuellem Basisprospekt schwungvoll in die neue Saison
 
Das Gastgeberverzeichnis mit Ausflugstipps stellt das Basisprospekt in der Tourismuswerbung des Landkreises dar und wird jeder Anfrage beigelegt. Es ist für zwei Jahre gültig und führt die Übernachtungsbetriebe auf, die sich mit einer Anzeige im Landkreiskatalog beteiligen. Das neue Gastgeberverzeichnis ist mit seinen über 70 Seiten ein wahres Bilderbuch geworden. Neben der ansprechenden Optik ist es auch sehr informativ! In den Imageseiten wird auf die Landschaftsgeologie Jura, auf die Naturräumlichkeiten der Oberpfälzer Juratäler, auf den Regionalpark QuellenReich und auf kulturgeschichtliche Besonderheiten eingegangen. Natürlich dürfen die Freizeitaktivitäten wie das Radl-, Wander-, Golf- und Reitangebot nicht fehlen. Danach folgen alphabetisch die Gemeinden und deren Vermieter sowie der informative A bis Z-Teil. (Auflage 11.500 Stück)
 
„Mit neuer Broschüre sind wir erfolgreich in das Jahr 2020 gestartet“, freute sich Landrat Willibald Gailler zusammen mit Abteilungsleiter Michael Gottschalk, Tourismusreferentin Christine Riel und Sachgebietsleiter Michael Endres bei der Vorstellung des neuen Gastgeberverzeichnisses. Bereits vom 10 bis 19. Januar lag die Broschüre auf der CMT in Stuttgart auf. Der nächster Einsatz wird auf der f.re.e München (vom 19. – 23.02. 20) und auf der Freizeit – Touristik & Garten Nürnberg (26.02.-01.03.20) in Halle 9 sein. Auf Stand Nr. F 37 stellt der Landkreis neben den Rad- und Wanderkarten die neuen Landkreisbroschüren vor. 
 
Gelungene Präsentation der Gemeinden und Ausflugstipps
 
In gewohnter guter Zusammenarbeit mit den Gemeinden wurde das Gastgeberverzeichnis erstellt. Alle Kommunen sind beschrieben und jede Gemeinde hat einen Imageteil und einen touristischen Tipp erhalten. Im Textteil der Gemeinden finden sich historische Fakten und besondere Geschichten. Im jeweiligen Tippkasten wird konkret auf ein Freizeitangebot verwiesen, wie die Museen in Neumarkt i.d.OPf. und Dietfurt, die Bäder der Gemeinden, das Projekt „Kunst am Kanal“ bei Berg, das Tillyfest Breitenbrunn, das Burgmuseum Parsberg oder die König-Otto-Tropfsteinhöhle Velburg.
 
Symbole kennzeichnen Ausstattung und Service der Betriebe
 
Mit Symbolen werden Service und Ausstattung der Beherbergungsbetriebe angegeben. So kann der Durchreisende erkennen, wer auch für eine Nacht vermietet. Die freiwillige Klassifizierung mit Sternen, die Qualitätssiegel Bett&Bike vom ADFC, die Fahrradfreundlichen Betriebe nach dem Bay. Hotel- und Gaststättenverband sowie das Qualitätssiegel des Deutschen Wanderverbandes sind ebenfalls bei den bewerteten Beherbergungsbetrieben vermerkt. 
 
Die Broschüre ist erhältlich:
 
Bei den Infostellen der Landkreisgemeinden und im Tourismusbüro des Landratsamtes, Nürnberger Str. 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/470-253. Als Downlaod unter www.tourismus-landkreis-neumarkt.de/Service
 
Foto. R. Pirkl
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de