Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 16.09.2019 / 19:34:03 Uhr
Neumarkt/OPf.

21° C

 News

Unfallflucht in Berg, Neumarkt und Freystadt

04.01.2015 Berg, Neumarkt, Freystadt.

Berg.

Am Neujahrstag nachmittags kehrte ein 41-jähriger Daimler-Chrysler-Fahrer bei einen amerikanischem Schnellimbiss an der Autobahn ein.
Nach seinem Besuch stellte der Fahrer fest, dass an seiner rechten Türe ein Schaden entstanden ist und der zuvor neben ihm geparkte BMW auch nicht mehr da war. Es wird vermutet, dass der Wagen den Schaden verursacht haben könnte. Schadenhöhe: 2000 €

Die Polizei erbittet Zeugen, die eventuell etwas beobachtet haben, um Ihre Mithilfe. Sollte einer unserer Leser helfen können, wenden Sie sich bitte an die PI-Neumarkt. Tel.: 09181-48850


Neumarkt.

Am 02.01.15 in den frühen Abendstunden stellte ein 72-jähriger PKW-Fahrer seinen Wagen in der Badstraße ab und parkte dort für ca. zwei Stunden. Als er im Anschluss wieder zu seinem PKW kam, stellte er fest, dass sein linker Außenspiegel beschädigt war. Vermutlich ist ein Fahrzeug gegen den Spiegel gefahren. Der Polizei liegen keine Informationen zum Verursacher vor. Schadenshöhe: 600€

Die Polizei erbittet Zeugen, die eventuell etwas beobachtet haben, um Ihre Mithilfe. Sollte einer unserer Leser helfen können, wenden Sie sich bitte an die PI-Neumarkt. Tel.: 09181-48850


Freystadt.

Am Abend des 03.01.15 kam es in der Nähe des Naturbades zu einer Beschädigung des angrenzenden Zaunes. Die Polizei vermutet, dass am nahegelegenen Parkplatz mit einem Auto "Schleuderübungen" auf der glatten Parkplatzoberfläche verübt wurden. Dabei verlor der Fahrer oder die Fahrerin die Kontrolle über den Wagen und beschädigte den Zaun des Bades. Es wurden vier Felder des Zaunes, wie auch die dazugehörigen Stangen beschädigt. Schadenshöhe soll min. 500€ sein, so die PI-Neumarkt.
Informationen der Polizei zufolge soll der/die Verursacher/-in einen blauen PKW gefahren haben.

Die Polizei erbittet Zeugen, die eventuell etwas beobachtet haben, um Ihre Mithilfe. Sollte einer unserer Leser helfen können, wenden Sie sich bitte an die PI-Neumarkt. Tel.: 09181-48850

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de