Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 13.08.2020 / 11:45:42 Uhr
Neumarkt/OPf.

28° C

 News

Sprinter landete im Straßengraben

31.07.2020 Traunfeld.

Am späten Abend des 30.07.2020 befuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Pkw die NM30 von Eismannsberg in Richtung Traunfeld und blinkte nach links um in einen Feldweg abzubiegen. Ein ihr nachfolgender 30-jähriger Pkw-Fahrer übersah dies offenbar und setzte just während des Abbiegevorgangs zum Überholen an. Es kam zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Durch den Zusammenstoß wurde der überholende Pkw nach links in den Graben geschleudert und blieb dort auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der Fahrzeuglenker blieb glücklicherweise unverletzt. Die 24-Jährige wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf rund 25.000 Euro geschätzt. 

 
ERSTMELDUNG
 
Auf der Verbindungsstraße LAU23 zwischen Eismannsberg und Traunfeld kam es gestern Nacht um 21:45 zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
 
Die junge Fahrerin eines Schwarzen Chevrolet Martiz war von Eismannsberg kommend in Richtung Traunfeld unterwegs. Irrtümlicherweise zeigte ihr Navigationssystem eine Richtungsänderung auf einen Feldweg der sich linker Hand befand. Der darauffolgende Mercedes Sprinter deutete das Blinken des vorausfahrenden Fahrzeug falsch und setzte zum Überholen an. Hierbei kollidierte der Sprinter mit dem Chevrolet und landete im Straßengraben.
Die Fahrerin des Martiz wurde hierbei leicht verletzt.
 
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch umliegende Abschleppunternehmen geborgen werden.
 
Es entstand ein geschätzter  Sachschaden von 23.500 Euro
 
Foto / Bericht: Haubner
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de