Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 19.09.2019 / 19:45:10 Uhr
Neumarkt/OPf.

12° C

 News

Neumarkter Schmankerlwochen 2019 unter dem Thema WALD.lust - WALD.genuss

12.09.2019 Neumarkt.

Die 29. Auflage des Klassikers startet in die nächste Runde. Am Mittwoch wurde das Thema im Hotelgasthof Dietmayr offiziell vorgestellt

"Wald.lust Wald.genuss" so lautet das Thema der diesjährigen Neumarkter Schmankerlwochen. Zum 29. Mal laden die Schmankerlwirte wieder ihre Gäste ein zu einer kulinarischen Reise rund um das Thema Wald. Denn Wald kann weit mehr als Moos und Bäume.

Ein Thema, das auch zum Landkreis passt. "Unser Landkreis ist einer der waldreichsten in ganz Bayern", sagt Oberbürgermeister Thomas Thumann bei der Eröffnungsveranstaltung im Hotelgasthof Dietmayr.

Ein Jahr vor der 30. Auflage der Schmankerlwochen sind die Initiatoren des Herbsthighlights in ihrer Idee ein weiteres Mal kreativ gewesen. Rund um das Thema Wald wird der Gaumen der Gäste in einer der neun Anlaufstellen verwöhnt. Wild- und Pilzgerichte spielen im Motto zwar eine große Rolle, aber auch Beeren und andere Waldfrüchte werden zu variantenreichen Kompositionen verarbeitet, so Werner Thumann.

"Das Motto fügt sich in die letzten Jahre mit ein. Regionalität soll hervorstechen", sagt Werner Thumann bei der Vorstellung der Schmankerlwochen. Es sei richtig und notwendig in diese Richtung zu gehen. Dabei darf auch ein Blick auf exotische Gerichte nicht fehlen: "Die Gäste wollen auch inspiriert werden."

Den ganzen Monat Oktober haben die Feinschmecker wieder Zeit, die besonderen Geschmackserlebnisse aus dem Wald in den neun Restaurants in und um Neumarkt zu genießen. "Die Schmankerlwirte waren einstimmig vom Thema begeistert", sagt Rainer Seitz. Mit dem Sammeln von Stempeln im "Schmankerl-Pass" kann der Gast an einer Verlosung teilnehmen. Neben Erlebnis-Wochenenden gibt es auch kulinarische Verwöhn-Preise zu gewinnen, so der Tourismusverband.

Und Rainer Seitz gab bereits einen Ausblick auf das nächste Jahr: "Zum Jubiläum lassen wir uns etwas besonderes einfallen."

Maronensüppchen  - Chili | Schwarzbrotcroûtons

Gebratene Rehkeule - Williamsbirne | Hagebutte | Schupfnudeln

Geeister Preiselbeerschmarrn  - geröstete Mandeln | Schokolade

Neun Schmankerlwirte laden zum Genuss ein

Die diesjährigen Teilnehmer sind der Landgasthof Meier i(Hilzhofen), das Hotel-Gasthof "Am Schloss" (Pilsach), das Restaurant Lex (Neumarkt), das Restaurant W3 (Neumarkt), der Hotelgasthof Dietmayr (Neumarkt),  der Hotel.Gasthof.Metzgerei Wittmann (Neumarkt), der Almhof am Höhenberg (Neumarkt), das Restaurant Franziskus (Freystadt) und das Ristorante La Fortunella (Neumarkt).

Die komplette Schmankerlkarte finden Sie hier: KLICK

Alle weiteren Informationen zu den Neumarkter Schmankerlwochen finden Sie unter www.schmankerlwochen.de.

Fotos: Graml

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de