Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 04.07.2022 / 04:54:18 Uhr
Neumarkt/OPf.

16° C

 News

Mehrere Verletzte nach schweren Verkehrsunfall

01.07.2017 Berg / Gnadenberg.

Am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger BMW Fahrer die Staatsstraße von Gnadenberg in Richtung Oberölsbach.

In einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und regennasser Fahrbahn ins Schleudern, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab. Er schlitterte dann eine ca. 4 Meter tiefe Böschung hinunter und prallte anschließend im angrenzenden Wald gegen mehrere Bäume. Durch die Wucht des Aufpralls, wurden der Motorblock und die Vorderradaufhängung aus der Karosserie herausgerissen.

Hierbei wurden der Fahrer, sein 17-jähriger Beifahrer und die 15-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Die männlichen Fahrzeuginsassen kamen mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd, die weibliche Insassin mit BRK ins Klinikum Neumarkt.

Da der Beifahrer durch die FFW mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeug geborgen werden musste, war die Fahrbahn für ca. zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Zu Bergung, Rettung und Absicherung war ein Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren Berg und Oberölsbach mit ca. 40 Freiwilligen, drei Rettungshubschrauber, vier Notärzten und fünf Krankenwagen vor Ort.

An dem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 5000,- Euro.

Fotos: Graml

 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de