Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 04.07.2022 / 04:13:50 Uhr
Neumarkt/OPf.

17° C

 News

Mehrere Verkehrsunfälle im Landkreis Neumarkt

30.04.2021 Neumarkt / Landkreis.

Berg. Am Nachmittag des 29.04.2021 befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die St 2240 von Neumarkt in Richtung Berg. Als er einen vorausfahrenden Pkw überholen wollte geriet sein Fahrzeug ins Schlingern, wodurch der junge Mann die Kontrolle verlor. Zwischen den beiden Wägen kam es zur Kollision, wodurch sein Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und schließlich an den dortigen Bäumen zum Stehen kam. Das andere Fahrzeug drehte sich durch den Zusammenstoß und landete links der Fahrbahn im Graben. Die beiden 45 und 64 Jahre alten Fahrzeuginsassinnen wurden, ebenso wie der Unfallverursacher, leicht verletzt und zur Versorgung ins Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.
 
Neumarkt. Am Donnerstagvormittag befuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Pkw den Viehmarkt und bog nach links in die Ringstraße ab. Dabei übersah sie eine bevorrechtigte 53-jährige Pkw-Fahrerin, welche in Richtung Freystädter Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 4.000 Euro.
 
Postbauer-Heng. Ein 87-jähriger Pkw-Fahrer übersah am gestrigen Donnerstag in der Ortsmitte von Postbauer-Heng einen von rechts kommenden, bevorrechtigten 42-jährigen Fahrradfahrer. Es kam zur Kollision zwischen der Pkw-Front und dem Fahrrad, wodurch der Radler stürzte und anschließend leicht verletzt in ein Klinikum gebracht wurde. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.
 
Neumarkt. Ein unbekannter Täter touchierte am 29.04.2021 zwischen 06:45 Uhr und 08:45 Uhr den Spiegel eines abgestellten VW Transporters. Danach richtete er, wie ein Zeuge beobachtete, den eigenen Außenspiegel seines Fahrzeuges und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von rund 100 Euro zu kümmern. Das beschädigte Fahrzeug war zur Tatzeit im Lährer Weg abgestellt.

Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. in Verbindung zu setzen Tel. 09181/48850.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de