Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 18.06.2018 / 19:03:20 Uhr
Neumarkt/OPf.

23° C

 News

Landtags-Präsidentin Stamm zu den Passionsspielen 2019 eingeladen

12.03.2018 Neumarkt.

 
Auf der erst vorletztes Wochenende zu Ende gegangenen Messe „Freizeit & Garten“ in Nürnberg war das Amt für Touristik Neumarkt erstmalig mit einem  eigenen 18 Quadratmeter großen Messestand in der Touristikhalle 9 neben dem Landkreis Neumarkt und dem Tourismusverband Ostbayern e. V. vertreten. Stadtoberhaupt und Oberbürgermeister Thomas Thumann, der diese Idee mit dem zusätzliche Messestand neben der Präsentation der Wirtschaftsförderung in Hale 6 neben vielen Neumarkter Firmen von Anfang an unterstützte und für gut befand , war auch selbst am Eröffnungstag  mehrere Stunden persönlich mit anwesend. Die städtischen Mitarbeiter hatten an den 5 Messetagen großen Zulauf und besonders die Themen „Radeln“ und „Wandern“ waren stark gefragt und jeweils über 1000 Prospekte und Radkarten wurden hierzu verteilt. Aber auch das Oldtimertreffen und die Neumarkter Museen waren immer wieder ein gut gefragtes Thema. Am Donnerstag gab es Unterstützung am Stand durch die beiden Orgaleiter der Passionsspiele 2019, Stadtrat Franz Düring und Franz Ebenhöch und  am Freitag war das Ehepaar Veit als „Wolfsteinfreunde Neumarkt“ zugegen!  
 
Beim offiziellen Messerundgang am Eröffnungstag kam Landtagspräsidentin Barbara Stamm zusammen mit mehreren Bürgermeistern aus der Metropolregion Nürnberg und der AFAG-Geschäftsführung auch zum neuen Tourismusstand der Stadt Neumarkt. Oberbürgermeister Thomas Thumann, der auch beim Passionsspiel-Ausschuss 2019 mitwirkt, ließ es sich nicht nehmen, MdL Barbara Stamm zur Premiere der „Passionsspielen 2019“ – dem kulturellen Höhepunkt des kommenden Jahres – persönlich einzuladen. 
 
Darüber hinaus wurde Ihr auch gleich noch angetragen, ob Sie denn nicht die Schirmherrschaft für diese große überregionale und traditionsreiche Neumarkter Veranstaltung übernehmen möchte, was in einem persönlichen Brief von OB Thumann in den Bayer. Landtag ins Maximilianeum nach München nochmals bekräftigt wurde.
 
Da auch Münsterpfarrer und Präses Norbert Winner schon mal Kontakt hierzu aufnahm, ist man beim Organisationsteam und dem Veranstalter Kolping Neumarkt guter Dinge und würde sich über eine Zusage aus München sehr freuen.       
 
Frau Barbara Stamm als langjähriges Landtags-Mitglied ist eine der bekanntesten und auch populärsten Politiker Bayerns. Bereits 2009 war Frau Stamm als Ehren-Gast bei den Passionsspielen in der Kleinen Jurahalle in Neumarkt. Nach Ende der Veranstaltung ging Sie damals spontan auf die Bühne und beglückwünschte in einer bewegenden Rede die komplette Spielerschar, was vielen Passionsspielern bis heute noch in sehr guter Erinnerung geblieben ist! Auch Sie konnte sich im Gespräch mit OB Thumann noch an Ihrem Neumarkt-Besuch und die tolle Aufführung vor 9 Jahren gut erinnern.    
 
Die in Bad Mergentheim überzeugte und gläubige Unterfränkin startete Ihr berufliches Arbeitsleben übrigens in der Diözese Würzburg und hat nicht nur daher starken Bezug zu Glaube, Gott und Kirche.
 
Foto: David Häuser
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de