Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 20.09.2018 / 01:29:49 Uhr
Neumarkt/OPf.

16° C

 News

„K&K – Kunst & Kaffee“ im September – es gibt noch Karten

14.09.2018 Neumarkt.

Für die Veranstaltung aus der Reihe „Kunst und Kaffee“ für Senioren am 19. und 20. September jeweils um 14.00 Uhr gibt es noch Restkarten. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind ganz herzlich zur Veranstaltung „K&K – Kunst & Kaffee“ in das Museum Lothar Fischer eingeladen. Dieses Mal steht die aktuelle Sonderausstellung mit Leunora Salihu im Mittelpunkt. Das Kürzel „K&K“ steht für „Kunst und Kaffee“, ein kulturelles Angebot der Stadt Neumarkt für Senioren. Während der 45-minütigen Veranstaltung steht für jede/n Teilnehmer/in eine Sitzgelegenheit bereit. Im Anschluss an die Führung laden wir zum Kunstgespräch bei Kaffee und Kuchen ein. Der Eintritt beträgt jeweils 5,00 € inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. Die Teilnehmerzahl für K&K – Kunst und Kaffee“ ist auf je 20 Personen begrenzt. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist im Foyer des Museums, Weiherstr. 7 A, 92318 Neumarkt i.d.OPf. Karten sind in der Tourist-Info, Rathauspassage, Tel. 09181 / 255-125, erhältlich.
 
2017 erhielt die 1977 im Kosovo geborene Leunora Salihu den dotierten Lothar-Fischer-Preis, der im Folgejahr mit einer Ausstellung im Museum verknüpft ist. Die heute in Düsseldorf lebende Bildhauerin und ehemalige Meisterschülerin von Tony Cragg beeindruckte mit ihren abstrakten Plastiken die Fachjury. Diese zeugen von einer faszinierenden Formfindung und einem klugen Umgang mit unterschiedlichen Materialien wie Holz, Multiplexplatten oder Keramik. Nach Einzelausstellungen im K21 in Düsseldorf und im Lehmbruck Museum in Duisburg präsentiert Leunora Salihu in Neumarkt zahlreiche Arbeiten, die ihre eigenständige künstlerische Sprache ebenso bezeugen wie ihre enorme Materialkenntnis.
 
 
Leunora Salihu beim Aufbau Ihrer Arbeit "Chip, 2017" im Museum Lothar Fischer. - Foto: Marcus Rebmann.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de