Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 14.12.2018 / 10:02:54 Uhr
Neumarkt/OPf.

-2° C

 News

Kindergarten Loderbach betriebsbereit – Erweiterung abgeschlossen

10.08.2018 Berg.

 
Die Gemeinde Berg hat in den letzten Wochen im Kindergarten des Gemeinschaftshauses Loderbach im Gymnastikraum eine weitere Kindergartengruppe eingerichtet. Die Arbeiten konnten jetzt abgeschlossen werden, so dass ab September und damit zum Beginn des neuen Kindergartenjahres die erforderlichen Plätze für den Süden der Gemeinde zur Verfügung stehen. Bürgermeister Helmut Himmler sprach bei einem Termin vor Ort allen beteiligten Handwerkern, dem Planungsbüro Knychalla  & Team sowie dem Bauhof der Gemeinde Berg seinen Dank aus.
 
Die Gemeinde ist Eigentümer des Kindergartens sowie des gesamten Gemeinschaftshauses Loderbach, die Betriebsträgerschaft hat wiederum St. Vitus Berg übernommen und auch hierfür dankt das Gemeindeoberhaupt Pfarrer Martin Fuchs.
 
In Berg baut die Gemeinde bereits den 6. Kindergarten im Gemeindebereich Berg in der Neumarkter Straße, der von der Arbeiterwohlfahrt Nürnberger Land betrieben wird. Die Bodenplatte für die zweigruppige Einrichtung ist fertig gestellt, so dass in der  kommenden Woche die Firma Braun mit dem Aufbau des Gebäudes in Holzbau-Ständerweise beginnen kann. Diese neue Kindertagesstätte wird im September 2019 in Betrieb gehen.
 
Zugleich prüfen Gemeinde und das Büro Knychalla derzeit Planungsvarianten für eine Erweiterung des Kindergartens in Loderbach für die fernere Zukunft. Der Bürgermeister erwartet mit dem neuen großen Baugebiet Richtheim in einigen Jahren einen weiteren Bedarf an Betreuungsplätzen im Bereich der Altgemeinde Loderbach.
 
Für eine Gemeinde – so der stellvertretende Landrat – sei es immer eine erfreuliche Aufgabe, Kinderkrippen und Kindergärten planen und bauen zu können. Man tue das in der freudigen Gewissheit, im besten Sinne an der Zukunft des Gemeinwesens zu arbeiten. Im Gemeinderat der Gemeinde Berg gebe es eine völlige Übereinstimmung hinsichtlich der kommunalen Kinder- und Familienpolitik. Die Betreuungsmöglichkeiten in Berg sind in den Kindergärten, den Schulen und auch in den Ferien so eingerichtet, dass Familien eine verlässliche Kinderbetreuung angeboten werden kann und die Kinder eine gute Zeit in den verschiedenen Einrichtungen verbringen.
 
Foto: Gemeinde Berg
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de