Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 22.07.2018 / 14:52:28 Uhr
Neumarkt/OPf.

21° C

 News

Gefährliche Kombination aus Alkohol und Drogen auf der Autobahn

16.04.2018 Feucht.

Am vergangenen Wochenende kontrollierten die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Feucht auf den Autobahnen im Dienstbereich wieder zahlreiche verdächtige Fahrzeuge und stießen dabei wiederholt auf Alkohol- bzw. Drogensünder.

Bei einem 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Belgien wurden nach Alkoholgeruch bzw. drogentypischen Auffälligkeiten diverse Tests durchgeführt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille und auch ein Drogenschnelltest verlief positiv auf mehrere Substanzen. Im Pkw des Mannes fanden die Beamten außerdem einen kleinen Brocken Haschisch.

Nachdem ein 41-jähriger Pkw-Fahrer aus Sachsen einen Auffahrunfall verursacht hatte, bei dem neben erheblichem Sachschaden auch drei Personen leicht verletzt wurden, stellten Beamte der VPI Feucht auch bei diesem Alkoholgeruch fest. Wie sich herausstellte, war der Mann mit einem Alkoholwert von 2,5 Promille unterwegs und gab außerdem an, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen.

Der Pkw eines 51-Jährigen aus Bayern kollidierte laut dessen Angaben plötzlich mit der Betonleitwand, welche dadurch verschoben wurde. Auch hier stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, welcher durch einen Alkoholtest bestätigt wurde. Dieser ergab einen Wert von über 0,7 Promille.

In allen Fällen mussten sich die Beschuldigten einer Blutentnahme unterziehen und durften die Weiterfahrt nicht fortsetzen. Die verkehrsuntüchtigen Verkehrsteilnehmer wurden wegen Trunkenheit im Verkehr, wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht.

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de