Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 26.09.2020 / 09:31:11 Uhr
Neumarkt/OPf.

8° C

 News

Berngauer Erkläranlage macht Ferienprogramm möglich

18.08.2020 Berngau.

Frische Luft, viel Platz, eine Überdachung dank eines Holzpavillions und die Möglichkeit Hände zu waschen – die Erkläranlage Berngau bietet alles, was zu Corona-Zeiten von besonderer Bedeutung ist.  Rechtzeitig vor den Sommerferien wurden die Bauarbeiten an der Erkläranlage abgeschlossen und somit können hier nun zahlreiche Angebote im Rahmen des Ferienprogramms stattfinden, welche ansonsten wahrscheinlich nicht hätten stattfinden können. 
 
Die Erkläranlage stellt einen „Ermöglichungsraum“ und einen wichtigen Baustein der Sozialen Dorfentwicklung der Gemeinde dar. Der Raum soll zum Mitmachen und „Selber nutzen“ einladen und in seinen Funktionen offen sein für die Ideen der künftigen Nutzer. Die Erkläranlage ist zudem barrierefrei erreichbar und auch für inklusive Projekte und Aktionen nutzbar.
 
So ermöglicht die Fertigstellung der Anlage auch in diesem Jahr die Umsetzung des gemeindlichen Ferienprogramms unter Corona-Bedingungen. Hier können alle Hygienevorgaben problemlos eingehalten werden. „Es freut mich sehr, dass wir hier so viele Aktionen des Ferienprogramms verwirklichen können und den Kindern auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm anbieten können.“ sagte Generationennetzwerkerin Christine Häring. „Die Rahmenbedingungen sind hier gerade zur jetzigen Zeit perfekt“. 
 
Der „Startschuss“ der Angebote an der Erkläranlage fiel mit der Aktion „Wald im Topf“. Auch der Obst- und Gartenbauverein Berngau, die Festdamen der Freiwilligen Feuerwehr Berngau-Tyrolsberg und die Jugendbeauftragten der Gemeinde nutzen die Anlage kreative und naturbezogene Ferienangebote. Auch ein Lagerfeuerabend und ein Entdeckerpicknick finden statt. Weitere Aktionen können auch an anderen Örtlichkeiten, wie beispielsweise dem Sportgelände, stattfinden. Für einige Angebote gibt es noch freie Plätze. Die Anmeldung hierzu kann online auf der Homepage der Gemeinde erfolgen. 

Das Ferienprogramm der Gemeinde ist fester Bestandteil im Jahresverlauf und wird von zahlreichen engagierten Bürgerinnen und Bürgern getragen und mitgestaltet. Auch viele Vereine sind hier mit Programmpunkten vertreten.

In den gesamten Sommerferien sorgt das Ferienprogramm für alle Kinder und Jugendlichen für jede Menge Spaß, Spiel und Abenteuer. Auch dieses Jahr ist ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche geboten. Insgesamt gibt es rund 21 Aktionen an etwa 24 Ferientagen. So vielfältig wie die Interessen der Kinder und Jugendlichen so bunt ist auch das berngauer Ferienprogramm.  Das Ferienprogramm beinhaltet ein breites Spektrum an sportlichen Angeboten. Die Kinder und Jugendliche können sich beim Volleyball, Tennis, Tanzen oder beim Schützenverein ausprobieren oder ihr Sportabzeichen ablegen. Für Kreative ist ebenso eine Menge geboten. So wird beispielsweise ein Regenmacher selbst gebaut, Gartendeko gestaltet, ein „Wald im Topf“ dekoriert oder mit Mosaiksteinen gebastelt. Auch ein 1. Hilfe Kurs für Kinder, ein Kinoabend, eine Geocaching-Tour und eine Schöpfungswanderung am Buchberg sowie ein Lagerfeuerabend sind weitere Bestandteile des Programms. Zum „Technik-Checken“ geht es drei Tage zur Firma Pfleiderer. Hier können die Jugendliche unterschiedliche Berufsbilder kennenlernen. Auch das Spielmobil des KJR Neumarkt macht 2020 wieder Halt in Berngau. 
 
Die Anmeldung für das diesjährige Ferienprogramm beginnt am 17.07.2020 um 09.00 Uhr.
 
Allen Kindern und Jugendlichen wünschen wir schon jetzt schöne und erholsame Ferien und viel Spaß beim Ferienprogramm der Gemeinde Berngau!
 
Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus ist die Teilnahme an Angeboten des Ferienprogramms ausschließlich MIT ANMELDUNG bis spätestens zwei Werktage vor der jeweiligen Aktion möglich. 
 
Bei der Durchführung der einzelnen Programmpunkte werden alle nötigen Hygienemaßnahmen getroffen, sodass trotz der „Corona-Krise“ Angebote stattfinden können. Dennoch kommt es zu Einschränkungen bei den Teilnehmerzahlen und der Vielfalt der Angebote. Sollten Kurse ausgebucht sein oder heuer in anderer Form als gewohnt stattfinden, bitten wir hier um Verständnis. 
 
Mit der Anmeldung zu den Angeboten des Ferienprogramms erklären sich die Erziehungsberechtigten der Datenspeicherung und Weitergabe zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten des Coronavirus einverstanden (Art. 13 DSGVO).
Bitte zu jeder Aktion unbedingt eine Mund-Nasen-Maske mitbringen (gilt für alle TeilnehmerInnen ab 6 Jahren)
Personen mit Erkältungssymptomen sind von der Teilnahme ausgeschlossen! Dies gilt ebenso für Personen, welche wissentlich in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten.
Der Mindestabstand von 1,5m ist stets einzuhalten. 
Den angegebenen Teilnehmerbetrag bitte passend mitbringen
 
Gegebenenfalls müssen Veranstaltungen aufgrund von Veränderungen der Corona-Lage gegebenenfalls kurzfristig abgesagt werden. Aktuelle Absagen oder Veränderungen werden auf der Homepage veröffentlicht (www.berngau.de – Soziale Dorfentwicklung – Aktuelles).
 
Das komplette Programm finden Sie hier
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de