Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 08.07.2020 / 15:50:08 Uhr
Neumarkt/OPf.

21° C

 News

Familie Schneider unterstützt die Mobilität der Ambulanten Pflege des Roten Kreuzes

30.05.2020 Neumarkt.

Die Sozialen Dienste des Bayerischen Roten Kreuzes sind täglich mit über 50 Fahrzeugen im ganzen Landkreis unterwegs, um die Versorgung der Patienten in ihrer häuslichen Umgebung zu sichern. Fast 1 Million Kilometer wurden im vergangenen Jahr durch die Mitarbeiter der Ambulanten Pflege, wie auch die Fahrer der Bereiche Tagespflege und Essen auf Rädern zurückgelegt. Um die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, ist eine qualifizierte Fahrzeugausstattung hier unverzichtbar, so erklärt Frau Schmidt, Leiterin der Sozialen Dienste.
 
Dank der großzügigen Spende von Familie Schneider aus Neumarkt konnten nun für die Sozialen Dienste des BRK drei neue Fiat Panda angeschafft werden. Die Fahrzeuge sind im Pflegeteam Neumarkt und somit täglich für eine gute Sache unterwegs. 
 
Waltraud und Heinrich Schneider wollen somit ihre Wertschätzung ausdrücken, für die gute und wichtige Arbeit, welche durch die Mitarbeiter/innen der Ambulanten Pflege an 365 Tagen im Jahr geleistet wird.  
 
BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann und die Leiterin der Sozialen Dienste, Rosemarie Schmidt freuten sich und bedankten sich bei Familie Schneider für die wertvolle Spende.

Waltraud und Heinrich Schneider (vorne r.), BRK Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann (vorne l. ), Leiterin Soziale Dienste Rosemarie Schmidt (hinten l.) - Foto: BRK Neumarkt; Maier S.
 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de