Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 27.11.2022 / 02:21:32 Uhr
Neumarkt/OPf.

-0° C

 News

Eltern initiieren Petition für den Erhalt des kinderärztlichen Notdienstes in Neumarkt

12.09.2020 Neumarkt.

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) hat umstrukturiert – und im Zuge dessen den kinderärztlichen Notdienst für den Landkreis Neumarkt ab dem 1. Oktober gestrichen. Eltern müssen dann an Wochenenden und Feiertagen mit ihren kranken Kindern nach Amberg oder Regensburg fahren. Nicht nur bei den Neumarkter Kinderärzten und in der Politik führt das zu Widerstand. Auch die Eltern aus dem Landkreis wollen diese Änderung nicht akzeptieren. Deshalb haben sie am 11.09. eine Petition für den Erhalt des Notdienstes gestartet.
 
„Wir fordern die KVB und das Gesundheitsministerium dazu auf, die aktuelle Entscheidung noch einmal zu überdenken und gemeinsam mit allen verantwortlichen eine Lösung zu finden, wie der kinderärztliche Notdienst im Landkreis Neumarkt erhalten werden kann.“, heißt es in der Petition, die schon in den ersten drei Stunden nach Veröffentlichung knapp 400 Unterstützer gefunden hat. Unter https://www.openpetition.de/petition/online/erhalt-des-kinderaerztlichen-notdienstes-im-landkreis-neumarkt kann jeder mitzeichnen, der das Anliegen unterstützt. Die Petition läuft noch bis zum 17.09.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de