Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Mittwoch, 19.06.2019 / 06:01:51 Uhr
Neumarkt/OPf.

18° C

 News

Dash-Cam als Unfallzeuge

12.06.2019 BAB 73 / zw. AK Nbg.-Süd und AS Nbg.-Zollhaus.

Eine Streife der Autobahnpolizei Feucht wurde am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr 14 alarmiert, nachdem sich auf der A 73 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Nürnberg-Zollhaus ein Unfall ereignet hatte.
 
Der Unfallhergang ließ sich über die Aufzeichnungen einer Dash-Cam, die sich im Fahrzeug eines unbeteiligten Zeugen befand, rekonstruieren. Demnach befuhr ein 39-jähriger Kraftfahrer mit seinem Lkw im Baustellenbereich die einspurige Fahrbahn Richtung Suhl. An der Zusammenführung mit der Tangente von der A 6 wollte er nach Beendigung der gelben durchgezogenen Markierung auf die rechte Spur wechseln, wobei er einen Mercedes übersah, der dort parallel zu ihm fuhr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, der Pkw drehte sich vor dem Lkw ein und wurde über die Fahrbahn in die mittleren Betonschutzwand geschoben.
 
Der 51-jährige Mercedesfahrer wurde leicht verletzt ins Nürnberger Südklinikum gebracht. Sein Auto musste vom Abschleppdienst geborgen werden.
 
Die Autobahnmeisterei Fischbach kam zur Absicherung an die Unfallstelle und musste die mobile Schutzplanke zurücksetzen, die sich beim Aufprall auf die Gegenfahrbahn verschoben hatte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf 7.500,- Euro. 
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de