Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 18.09.2021 / 16:33:41 Uhr
Neumarkt/OPf.

20° C

 News

Brand in der Waldstraße

07.07.2021 Deining.

Ein 68-jähriger Bewohner eines Einfamilienhauses in Deining bemerkte am Dienstagnachmittag, dass der Sicherungskasten im Keller in Flammen stand. Im wahrsten Sinne des Wortes „fackelte“ er nicht lange und griff zum Gartenschlauch, um Schlimmeres zu verhindern. Die hinzugerufenen Feuerwehren aus Deining und Sengenthal löschten den Brand schließlich final und entlüfteten das Haus. Alle Bewohner kamen mit dem Schrecken, aber schlussendlich glücklicherweise unverletzt, davon. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei liegt die Ursache für den Brand in einem technischen Defekt der Anlage.

+ERSTMELDUNG+

Dienstag gegen 16.20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Deining, Sengenthal und Leutenbach zu einem Brand in der Waldstraße nach Deining alarmiert. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte fanden einen Brand mit starker Rauchentwicklung in einem Verteilerkasten im Kellergeschoss des Hauses vor. Mittels Co2 Löscher und unter Atemschutz konnte die Feuerwehr den Brand schnell unter kontrolle bringen. Zu dem Zeitpunkt des Brandes befanden sich vier Personen, welche sich rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Drei Bewohner wurden vom Rettungsdienst auf eine Kohlenmonoxidvergiftung untersucht und vor Ort versorgt. Ein Mitarbeiter des Stromnetzes musste kurzzeitig mehrer Häuser vom Stromnetz entfernen, um die Sicherungen des Hauses zu entnehmen. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache. Laut ersten polizeilichen schätzungen vor Ort könnte etwa ein Schaden von circa 20.000 Euro entstanden sein.

Fotos / Erstmeldung: Haubner

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de