Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Donnerstag, 13.08.2020 / 10:05:36 Uhr
Neumarkt/OPf.

24° C

 News

Besuche in den Rathäusern nach vorheriger Terminvereinbarung

03.07.2020 Neumarkt.

Die Stadtverwaltung bietet den Bürgern bereits seit einigen Wochen wieder die Möglichkeit, ihre Anliegen auch persönlich in einem der vier Rathäuser zu erledigen. Dies geht allerdings nur mit vorheriger Terminabsprache. Der Zugang zu den Rathäusern ist im Rahmen der Maßnahmen zur Coronapandemie weiterhin geschlossen. Besucher mit Termin müssen klingeln und werden dann eingelassen. Die Terminabsprache erfolgt vorab am besten mit dem zuständigen Amt bzw. Ansprechpartner. Diese finden sich im Bereich „Rathaus & Bürgerservice“ auf der Internetseite der Stadt unter www.neumarkt.de. Aber auch telefonisch unter der Nummer 09181/255-0 oder per Mail unter info@neumarkt.de können sich die Bürger melden, sie werden dann an die entsprechenden Mitarbeiter weitergeleitet. Besucher müssen zudem die in den Rathäusern und weiteren Einrichtungen geltende Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Masken beachten. Die Stadt bittet die Besucher, dass sie ihre Masken selber mitbringen. Ein Zutritt ohne Maske ist nicht erlaubt. Desinfektionsmittel stehen an den Zugängen bereit. Ungeachtet dessen bittet die Stadt die Bürgerinnen und Bürger angesichts der Corona-Pandemie aber jeweils um genaue Prüfung, ob ein persönlicher Besuch im Rathaus überhaupt erforderlich ist oder ob das Anliegen nicht auch per Telefon, per E-Mail oder per Post abgewickelt werden kann. Dabei gelten die bekannten Zeiten, in denen die Mitarbeiter erreichbar sind: Montag, Dienstag und Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie Freitag von 8.30 bis 13 Uhr.

 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de