Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 24.01.2021 / 06:09:06 Uhr
Neumarkt/OPf.

1° C

 News

Audi BKK: Aktuelle Informationen zum Versand der Gutscheine für FFP2-Masken

14.01.2021 Ingolstadt / Wolfsburg.

+UPDATE+ Der Audi BKK
Soeben haben wir die Information vom Bundesministerium der Gesundheit erhalten, dass wir bis zum 18. Januar 2021 – entgegen der bisherigen Planung – erst die Gutscheine für die Gruppe der 70 bis 74-jährigen erhalten. Damit hat sich die heute Vormittag verschickte Reihenfolge beim Versand der Gutscheine wie folgt verändert:

Der Versand der Gutscheine für die FFP2-Masken im Auftrag der Bundesregierung hat bei der Audi BKK bereits begonnen.

Die Zustellung erfolgt in drei Chargen: Seit dem 8. Januar 2021 werden Personen ab 75 Jahren angeschrieben, ab dem 18. Januar 2021 folgt die Gruppe der Risikopatienten bis zu einem Alter von 60 Jahren. Anfang bis Mitte Februar 2021 erfolgt der Versand an alle weiteren Versicherten der Audi BKK die älter als 60 Jahre sind. Die Termine richten sich dabei nach der Verfügbarkeit der Gutscheine die direkt von der Bundesdruckerei geliefert werden. Die Audi BKK stellt sicher, dass die Gutscheine umgehend an ihre empfangsberechtigten Kunden verschickt werden sobald diese vorliegen.
 
Die Planung der Bundesregierung sieht vor, dass Anspruchsberechtige zwei fälschungssichere Coupons für jeweils sechs Masken erhalten. Der erste Coupon kann in der Zeit zwischen dem 1. Januar und 28. Februar in der Apotheke eingelöst werden, der zweite im Zeitraum 16. Februar bis 15. April. Die Anspruchsberechtigten zahlen pro eingelöstem Coupon einen Eigenanteil von zwei Euro.
 
Gesetzliche Krankenkassen versorgen im Rahmen der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung die oben genannten Personengruppen. Diese Maßnahme steht in keinem Zusammenhang mit der vom Ministerrat der bayerischen Landesregierung beschlossenen Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske im Öffentlichen Personennahverkehr und im Einzelhandel ab Montag, den 18. Januar 2021.
 
Eine Übersicht der Personengruppen, die einen Anspruch auf FFP2-Masken haben, können Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit einsehen.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de