Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Sonntag, 07.03.2021 / 12:59:52 Uhr
Neumarkt/OPf.

6° C

 News

11. Digitalisierungskongress

22.01.2021 Neumarkt.

„Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf regionaler Ebene“: - 25.01.2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr

www.eventbrite.de/e/11-digitalisierungskongress-registrierung-129143394369

Auch die Hochschule für angewandtes Management musste angesichts der Corona-Schutzmaßnahmen ihre Veranstaltungen neu planen, daher wird der 11. Digitalisierungskongress via Microsoft Teams stattfinden.

Live per Stream werfen Digitalisierungs-Spezialisten & Experten im Thema Nachhaltigkeit, einen Blick auf innovative digitale Prozesse und deren nachhaltige Umsetzung. Beim Event werden insgesamt sieben Referenten jeweils einen Teilausblick auf Ihr Fachgebiet geben und anschließend die Fragen der Zuschauer direkt in einer Diskussion beantworten. Die Zusammenführung der Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung bietet einige interessante Ansätze zur Umsetzung für Unternehmen und einzelne Regionen.

Welche Rolle spielen Megatrends wie die digitale Transformation und die Nachhaltigkeit in Unternehmen?  Sind diese komplementär oder sind diese Ansätze nicht vereinbar?

Diese Fragen und die folgenden spannenden Themen werden in interessanten Kurzvorträgen erörtert.

Zunächst wird Herr Prof. Dr. Markus Lemberger über digitale Möglichkeiten im Bereich des Siedlungsmanagements referieren. Dabei sind vor allem die nachhaltige Standort- und Raumplanung und der effiziente Umgang mit Fläche bedeutend.

Als nächstes berichtet Herr Prof. Dr. Matten über die Erschließung neuer Geschäftsmodelle im Kontext der Veränderung von Mobilität und Nachhaltigkeit. Dies vor dem Hintergrund einer Änderung der Nutzungsstrategien in der Automobilbranche.

Als dritter Referent wird Herr Königbauer auf die eingangs erwähnten Fragen, ob Digitalisierung und Nachhaltigkeit miteinander harmonieren können und wie wichtig diese für Unternehmen werden, eingehen. Vor allem das Themengebiet der Green-IT ist hierbei sehr relevant und bei steigendem Energieverbraucht für IT-Systeme ist die Optimierung des Ressourcen-Einsatz eine Pflicht.

Anschließend stellen Herr Matthess und Frau Dr. Barbian Ideen zur Umsetzung von Digitalisierung in Wertschöpfungsketten und Implikationen für Regionen vor. Dabei ist die Einsparung von Energie und Rohstoffen als nachhaltiger Prozess besonders von Bedeutung.
Als vorletzte Referentin wird Frau Isensee über die Rolle von Organisationskulturen im Kontext einer nachhaltigen, digitalen Entwicklung berichten und inwiefern diese durch Wissenschaft-Praxis- Kooperationen geprägt werden.

Als abschließender siebter Vortrag wird Herr Dr. Wallner den Beitrag der Mobilität angesichts des Ziels von gleichwertigen Lebensverhältnissen erörtern und ausführen, warum eine gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur ein Fundament dafür ist.

Experten beantworten Fragen live

Stellen Sie unseren Referenten Ihre Fragen live per Chat und erhalten sie eine direkte Antwort der Experten für Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Der Ablaufplan für den 11. Digitalisierungskongress:

•    15:00 Uhr – 15:20 Uhr: Begrüßung von Hochschulpräsident und Oberbürgermeister Neumarkt
•    15:20 Uhr – 15:45 Uhr: 1. Vortrag – Dr. Dina Barbian
•    15:45 Uhr – 16:10 Uhr: 2. Vortrag – Marcel Matthess
•    16:10 Uhr – 16:35 Uhr: 3. Vortrag – Prof. Dr. Markus Lemberger
•    16:35 Uhr – 17:00 Uhr: 4. Vortrag – Dr. Josef Wallner
•    17:00 Uhr – 17:25 Uhr: 5. Vortrag – Prof. Dr. Dirk Matten
•    17:25 Uhr – 17:50 Uhr: 6. Vortrag – Carmen Isensee, M.Sc.
•    17:50 Uhr – 18:15 Uhr: 7. Vortrag – Prof. Dr. Thomas Königbauer
•    18:15 Uhr – 18:30 Uhr: Danksagung und Verabschiedung Prof. Dr. Peter Steinhoff

Alle Interessierten sind herzlich dazu eigeladen und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 11. Digitalisierungskongress der Hochschule für angewandtes Management in Neumarkt!

Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich eines der begrenzten Tickets!
www.eventbrite.de/e/11-digitalisierungskongress-registrierung-129143394369

 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de