Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Samstag, 16.12.2017 / 10:03:29 Uhr
Neumarkt/OPf.

1° C

 News

Wirtshauskabarett vom Feinsten im G6

12.10.2017 Neumarkt.

Mit ihren Unterhaltungsprogrammen füllen sie momentan die Wirtshäuser in der Region.

„Grod schai is“ heißt das aktuelle Programm der Gruppen „Säißer Sempf“ und „Zwiadfach“. Am 20.10.2017 um 20 Uhr sind sie im G6 in Neumarkt zu Gast. „Krachert und urbayerisch“ erzählen Chrissy Simon, Markus Moosburger und Stefan Brock vom täglichen Wahnsinn "dahoam". Sie entführen ihre Gäste in ein Oberpfälzer Dorf, welches überall sein könnte. Mit Schauspiel, Couplets, kabarettistischen Szenen und jeder Menge echter Volksmusik lassen sie die verschiedenen Typen eines Dorfes aufleben, schauen dabei „die Leit aufs Mei“ und halten gar manch einem den Spiegel vor. Humorvoll aber auch heimatkritisch erzählen sie vom idyllischen Landleben in der Oberpfalz, eingerahmt von Windrädern, wachsenden Gewerbegebieten und Biogasanlagen. Sie stellen auch die Familie vor, die sich vor ihrer Haustür ein für die Oberpfalz typisches Toskana-Haus im „Steril-Stil“ gebaut hat. Mit ganzem Körpereinsatz und Gesang bieten die drei jungen Deininger deftige Wirtshausunterhaltung vom Feinsten. Damit stehen sie in der Tradition der alten Volkssänger und leben bayerische Wirtshauskultur. Bekannt geworden sind sie vor allem durch die Sendungen „Brettl Spitzen“, „Wir in Bayern“, oder „Zwischen Spessart und Karwendel“ des Bayerischen Fernsehens sowie durch zahlreiche Radiosendungen des BR. Karten sind ab 04. Oktober im Jugendbüro der Stadt Neumarkt erhältlich.

Foto: Martina Gentele-Höllerl

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de