Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Freitag, 23.02.2018 / 03:13:15 Uhr
Neumarkt/OPf.

-4° C

 News

Neujahrsempfang der Lebenshilfe Neumarkt (e.V.)

12.02.2018 Neumarkt.

Die Lebenshilfe Neumarkt (e.V.) und ihre Tochtergesellschaft JURA-Werkstätten Neumarkt gGmbH luden, am 02.02.2018, ihre über 300 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Personal externer Leistungsanbieter, die die Lebenshilfe Neumarkt (e.V.) bei ihrer Arbeit unterstützen, zum gemeinsamen Essen und Feiern beim traditionellen Neujahrsempfang, in den Berggasthof Sammüller ein.

Geschäftsführer, Herr Andreas Moser und Vereinsvorsitzender, Herr Dr. Wilhelm Baur, begrüßten alle Anwesenden und freuten sich über die zahlreiche Teilnahme der Mitarbeitenden. Herr Dr. Wilhelm Baur gab einen kurzen Ausblick auf das laufende Jahr sowie das Jubiläumsjahr 2019.

Im Rahmen einer Gedenkminute wurde den Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht.

Durch eine ansprechende Fotoshow, wurde an die vielen Aktionen und Ereignisse des letzten Jahres erinnert: Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen in der Stadt und im Landkreis Neumarkt wie dem Fischer Automobile Firmenlauf oder dem Volksfestzug; Durchführung von Freizeitmaßnahmen und Ausflügen für Menschen mit Behinderung; Feierlichkeiten wie der Weihnachtsmarkt, das 20- jährige Jubiläum der Theo-Betz-Wohnstätte und die Eröffnung der Offenen Hilfen.

Während des Neujahrsempfangs wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für ihr Engagement und ihre langjährige Arbeit bei der Lebenshilfe Neumarkt (e.V.) oder den JURA-Werkstätten Neumarkt gGmbH, geehrt.

Seit 10 Jahren sind Yvonne Hofmann, Silke Kosmehl, Stilla Kotzbauer, Rene Madeheim, Sabine Mederer, Matthias Pribul, Sascha Rustler, Andrea Schreiber und Judith Seitz-Schwarzer, bei der Lebenshilfe bzw. den JURA-Werkstätten tätig, bereits seit 20 Jahren, Karin Bernreiter, Petra Hösch, Claudia Schwarzer und Peter Will. Frau Antonie Eigner-Kössl arbeitet nun seit 25 Jahren bei der Lebenshilfe. Seit 30 Jahren sind Brigitte Dörrmann und Gundhild Kirsch beschäftigt. Bereits Ihr 35- jähriges Betriebsjubiläum feierten Barbara Haase und Roswitha Huber.

Verabschiedet wurden im Rahmen des Neujahrsempfangs Erwin Eichenseer, Johann Gerner, Maximilian Heßlinger, Elisabeth Neuner, Gerlinde Rossipal und Josef Wittmann, welche vor Kurzem in den Ruhestand getreten sind bzw. dies in nächster Zeit tun werden.
 
Herr Dr. Wilhelm Baur und Herr Andreas Moser bedankten sich bei allen langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und überreichten den Jubilaren Urkunden sowie Präsente.

Eine besondere Überraschung stellte eine Fotobox dar, die den Teilnehmenden an dem Abend zur Verfügung stand und für jede Menge Spaß und amüsante Fotos sorgte.

Foto: Sanela Leto
 

« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de