Das Nachrichtenportal für Neumarkt/OPf.
Montag, 26.06.2017 / 08:52:14 Uhr
Neumarkt/OPf.

21° C

 News

Fahrer konnte nur einen türkischen Führerschein vorweisen

21.04.2017 Allersberg.

Ein in Freizeit befindlicher Polizeibeamter wurde am Donnerstagnachmittag auf der A 9 in Fahrtrichtung Berlin beim Fahrstreifenwechsel durch einen Pkw-Fahrer leicht behindert. Bei einer darauffolgenden Kontrolle an der Anschlussstelle Allersberg, bei der sich der Oberbayer als Polizist zu erkennen gab, händigte der 40jährige türkische Fahrer aus dem Landkreis Roth nur einen türkischen Führerschein aus. Da er aber bereits seit 2014 in Deutschland lebt, hätte er diesen in eine deutsche Fahrerlaubnis umschreiben lassen müssen. Er wurde auch 2015 schon wegen des gleichen Deliktes zur Anzeige gebracht und zahlt scheinbar bis heute diesen Strafbefehl ab. Die Ehefrau des Halters, die zum Kontrollort kam, wird wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ebenfalls angezeigt.
 
« zurück


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

HIER
KÖNNTE IHRE
WERBUNG
STEHEN

Anfragen per E-Mail an:
presse@neumarktaktuell.de